Härtere Strafen & Duellmodus

    Language sections

    • 1. Dagegen. Einfach weil jeder Spieler das Recht haben sollte zu entscheiden, mit wem er spielen möchte.
      Und ausserdem: was machst wenn ein Cheater in deinem Room ist?
      Der erste Vorschlag ist also unüberlegt und wird (so hoffe ich) nicht weitergeleitet.

      2. Diese Idee wurde hier schon angesprochen. Ich denke vom zehnmaligen Posten wird sie auch nicht schneller umgesetzt.
      _________________________________________________________________________________



      ZERSTÖRT!

    • AlterEgo"Red" wrote:

      1. Dagegen. Einfach weil jeder Spieler das Recht haben sollte zu entscheiden, mit wem er spielen möchte.
      Und ausserdem: was machst wenn ein Cheater in deinem Room ist?
      Der erste Vorschlag ist also unüberlegt und wird (so hoffe ich) nicht weitergeleitet.

      2. Diese Idee wurde hier schon angesprochen. Ich denke vom zehnmaligen Posten wird sie auch nicht schneller umgesetzt.
      1.Hat der Spieler großes Pech gehabt wenn er gegen dich spielen muss :P .

      Man kann die Runde in der ein Cheater ist einfach zu Ende spielen und nebenbei ne Beweißaufnahme machen und mit Ticket an denn Support schicken.
      Wir müssen ja bei (Rage)Quit nich gleich Perma ban so wie es Blizzard bei Overwatch machen will.



      2.WO steht da was von einem 1 vs 1 Modus?
      WO steht da etwas von einem 1 Spieler gegen 1 Spieler Modus?
    • Hallo DKONG,

      1. Härtere Starfen werden nicht gemacht, weil da es kein Sinn macht. Jeder Spieler darf entscheiden ob er das Match verlassen möchte oder nicht.
      Es kann auch passieren dass bei jemanden das Spiel abstürzt und das zählt aus als "Verlassen des Matches".

      2. Dein Duell-Modus verstehe ich nicht gant. Wenn du mit jemanden 1vs1 Spielen möchtest, kannst du ein Passwortgeschütztes Raum öffnen wo ihr 1vs1 machen könnt.
      Du kannst auch in ESL 1vs1 machen wenn du sicher sein möchtest dass der Gegner kein illegales Programm benutzt.

      Mit freundlichen grüßen

      DrProfDre
    • DrProfDre wrote:

      Hallo DKONG,

      1. Härtere Starfen werden nicht gemacht, weil da es kein Sinn macht. Jeder Spieler darf entscheiden ob er das Match verlassen möchte oder nicht.
      Es kann auch passieren dass bei jemanden das Spiel abstürzt und das zählt aus als "Verlassen des Matches".

      2. Dein Duell-Modus verstehe ich nicht gant. Wenn du mit jemanden 1vs1 Spielen möchtest, kannst du ein Passwortgeschütztes Raum öffnen wo ihr 1vs1 machen könnt.
      Du kannst auch in ESL 1vs1 machen wenn du sicher sein möchtest dass der Gegner kein illegales Programm benutzt.

      Mit freundlichen grüßen

      DrProfDre
      1.Woher willst du das wissen das das mit denn härteren Strafen fürs (Rage)Quitten nicht gemacht wird?
      Bist du einer der Devs?

      2. Was verstehst du daran nicht gant ?
      Ist doch so einfach zu verstehn?oder?
      Das mit dem Passwortgeschütztes Raum hat eine Schwäche: Keiner kommt rein! wenn dieser das Passwort nicht kennt was wiederum dazu führt das es keine Zufalls Matches gibt.
    • dkong wrote:


      AlterEgo"Red" wrote:

      1. siehe oben.

      2. siehe oben
      1.Hat der Spieler großes Pech gehabt wenn er gegen dich spielen muss :P .
      Man kann die Runde in der ein Cheater ist einfach zu Ende spielen und nebenbei ne Bewei"ß"aufnahme machen und mit Ticket an denn Support schicken.
      Wir müssen ja bei (Rage)"Q"uit nich gleich Perma ba"n" so wie es Blizzard bei Overwatch machen will.



      2.WO steht da was von einem 1 vs 1 Modus?
      WO steht da etwas von einem 1 Spieler gegen 1 Spieler Modus?

      1. Keiner kann dazu gezwungen werden mit 'nem Hacker in einem Room zu sein. Und keiner kann dazu gezwungen werden eine Aufnahme zu machen. Schließlich hat auch nicht jeder die Mittel dazu und die Rec-Funktion in S.K.I.L.L. ist einfach nur cra-p.
      Und wei peinlich ist deine Aussage "Man kann die Runde in der ein Cheater ist einfach zuende spielen". Nein, kann man nicht und muss man nicht wenn man keine Lust hat mit cheatern zu spielen.
      Punkt, aus, Ende.

      So wie Du argumentierst klingt das nach "Die Erde ist flach weil Kartoffel".


      2. 1 vs 1 gibt es schon, das nennt man Singlemodus. Auch 1vs1vs1 ist möglich :D
      Ansonsten liegt die gemeinsamkeit einfach dort, dass beide Vorschläge eben auf einen neuen Modus hinauslaufen. Ob jetzt 1vs1 oder 2vs2 macht doch keinen Unterschied.
      Nur hat DrProfDre es schon davor gepostet und ich denke nicht, dass es dir jetzt was bringt die (vom Prinzip) her selbe Idee noch mal zu posten. Sollte eigentlich als Spam gewertet werden.



      Gruß
      Red
      _________________________________________________________________________________



      ZERSTÖRT!

      The post was edited 3 times, last by AlterEgo"Red" ().

    • dkong wrote:

      2. Was verstehst du daran nicht gant ?
      Ist doch so einfach zu verstehn?oder?
      Das mit dem Passwortgeschütztes Raum hat eine Schwäche: Keiner kommt rein! wenn dieser das Passwort nicht kennt was wiederum dazu führt das es keine Zufalls Matches gibt.
      Hey,

      Da anscheinend schon viel hier beigetragen wurde greife ich mal eine der letzteren Fragen auf, dass andere wäre eh selbsterklärend. :) (Gegen Frage 1 bin ich auch strikt dagegen, Gründe wurden bereits genannt)

      Ich verstehe, wie schon von anderen erwähnt, deinen Gedankenweg nicht ganz. Wenn du einen 1 vs 1 Modus suchst, wieso soll dann noch wer den Raum betreten können?
      Und das mit den Zufall Matches.. Das wäre dann wie bei Clan Match Making - das du den Gegner davor nicht siehst/kennst. Bei einem 1 vs 1 Duell kannst du eh jederzeit einen von nem Raum anschreiben, dir nach zu joinen. (Was von Vorteil wäre..) Ich für meinen Teil sehe den Shooter eher mehr als Teamtaktik an, als alleine.. (Blasting etc.).

      Meiner Meinung nach könnte man einen Zufalls-1vs1-Modus erstellen, aber ob er dann wirklich aktiv gespielt wird, ist eine andere Frage.. Ich finde anderes hätte zurzeit mehr Vorrang. Dennoch wird es vllt. in der Zukunft mal einen geben, der so ähnlich wie Clan Match Making funktioniert. Wir werden sehen..

      Mfg,
      Maru
      Trauer, Zorn , Hass, Wut, Neid oder einfach nur Langeweile :?: Probier es doch einfach mal mit Musik :!: ;)
    • dkong wrote:

      2 Vorschläge:

      1. Härtere Strafen für (Rage)Quit weil nicht Hart genug.

      2. Duellmodus damit 2 Spieler 1vs 1 machen können.


      Hey,

      ich sehe das mit dem quitten ein wenig anders. Die Spieler verlassen auch Räume wenn ein Hacker darin ist und das Voten zwecklos erscheint. Diese dann im Umkehrschluss dafür zu bestrafen fände Ich persönlich ein wenig unfair. Gleicheres gilt für "normales" quitten. Natürlich ist es blöd wenn jemand dein Team ohne weiteres verlässt, jedoch steht der Spaß am Spiel selbst im Vordergrund. Wenn ein Spieler sich in einem Raum nicht mehr wohl fühlt sollte es jedem selbst frei überlassen werden ob man weiterhin am Match teilnehmen möchte oder nicht. Meist kommt auch ein anderer Spieler aus der Lobby im Anschluss nachgejoint, somit hast du mit viel pech maximal 3 Runden Verlust welche aber meiner Meinung nach auch wieder aufzuholen sind sofern der neue Spieler ein gutes Gameplay vorweisen kann.

      Die Idee mit dem Duellmodus finde Ich wiederum schön und im Prinzip auch nicht schlecht. Die Frage hierbei ist nur ob sich so ein Modus überhaupt umsetzen lässt - und wenn ja - unter welchen Konditionen.

      Lg :)